Sunday, 25 January 2015

Juu! Endlich wieder SCHLAAAAAFEN!

Ja, Testwochen sind gar nicht so schlimm, immerhin habe ich nächsten Woche nur donnerstags und freitags Tests, die anderen 3 Tage frei. Daran könnte man sich gewöhnen. :)

Diese Tage werde ich damit verbringen, mein Buch fertig zu lesen (Paluu Puolen Hehtaarin Puistoon - auch bekannt als Puh der Bär). Ich finde es ziemlich toll, nach 5 Monaten in Finnland ein finnisches Buch zu lesen und mal mehr als die Hälfte verstehen zu können. Es ist zwar ein Kinderbuch, aber immerhin, es geht voran. Jippieh!

Aber natürlich muss ich auch noch Lernen.. Nicht nur Finnisch, sondern auch Russisch. Denn der Test steht kurz bevor. Ebenso für Erdkunde und Englisch.

Ich wurde gefragt, warum ich jeden Tag in der Abendschule war, weil ich sonst immer nur 2 Stunden Finnischkurs hatte. Die Antwort ist einfach, dass ich momentan 2 Finnischkurse belege; einen, um den Grundstoff zu vertiefen und der andere ist ein Fortgeschrittenenkurs, in dem wir hauptsächlich reden und Sachen wie Konditional, Zeiten, Fälle und das alles machen. Für die letzte Zeit hatte ich zwar kein Schwedisch und Norwegisch mehr, jedoch nehmen nun Finnischstunden schon 5 Tage die Woche ein und das hat nunmal Vorrang.